Unsere Sportart ist sehr vielseitig! Wir vermitteln innerhalb unseres Trainingsbetriebes: 
Rhythmische Früherziehung, funktionelle Gymnastik, Techniken der Rhythmische Sportgymnastik, Ballett (Vermittlung von Grundlagen und weiterführende Techniken), Ausdrucks- und Musicaltanz (Schautanz-Charakter) sowie moderne Tanzformen wie Jazz, Street Dance, Hip-Hop usw.

Schritt für Schritt werden unsere Aktiven altersgerecht an den Turniertanzsport und somit an den Leistungssport heran geführt. Durch das kontinuierliche Training wird die Kondition verbessert und die Ausdauer trainiert. Tanzen in der Gruppe steht für uns im Mittelpunkt, es ist also Teamarbeit gefragt. Hierdurch wird auch das Sozialverhalten geprägt. Alles Attribute, die bei Schülern und Jugendlichen im späteren Leben immer mehr gefragt sind. Hier lernen es schon die Kleinsten von Anfang an auf spielerische Art und Weise. Den Lohn für das fleißige Trainieren gibt es dann während der Turniersaison, wenn es auf die Bühne geht, angefeuert vom Publikum und den sportlichen Konkurrenten und am Ende der eine oder andere Platz auf dem Siegertreppchen winkt.

Der Vorstand, sowie die Trainer und Betreuer tun ihr möglichstes, um die optimalen Rahmenbedingungen hierfür zu schaffen. Wir bieten qualifizierte Trainer mit Trainerlizenz des Deutschen Sportbundes und trainieren in Sporthallen, welche über sportgerechte Fußböden verfügen. Die Trainer und Betreuer der Gruppen sind Ansprechpartner für die Aktiven - oft nicht nur in Vereinssachen. Der Verein trägt die Kosten für Trainer, Sportstätten, Turniergebühren, maßgefertigte Kostüme etc.. Auch das Vereinsleben kommt nicht zu kurz: das alljährliche Trainingslager der Gruppen fördert das Gemeinschaftsgefühl enorm, Saisonabschlussfeier, Weihnachtsfeier, Ausflüge usw. sorgen immer wieder für Abwechslung.

Wir freuen uns, wenn noch mehr Kinder und Jugendliche den Weg zu uns finden und ihren Spaß am Tanzen und dem Vereinsleben entdecken. Auch die Eltern sind uns als helfende Hände immer sehr willkommen. Durch Veranstaltungen wie Tanzgalas, Sommerfeste sowie Beteiligung an Vereinsringaktivitäten und Straßenfesten usw. finanzieren wir unseren Sport zu einem erheblichen Teil und können so die Beiträge erschwinglich halten.Auch sozial sind wir sehr angagiert und arbeiten eng mit Kirchengemeinden und einer Bürgerinitiative zur Verbesserung der Integration von ausländischen und älteren Mitbürgern sowie der Jugendförderung in unserer Region zusammen.Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Auch ein Besuch im Training ist jederzeit möglich.

 


code by mtness.net