21.01.2014 11:01

Gelungener Saisonauftakt für unsere Formationen

Schülerpolka Tiny Prodigys Platz 3
Alice und Mia Edelmann Schausolo 2. BL Platz 4
Schülerduo Jennifer Thelen und Tessa Rönnau Platz 1
Polka Hauptklasse Formation Adoravel Platz 3
Schautanz" Traumata Krankenhaus" Platz 3
Freestyle Formation Particolare Platz 7

Am vergangenen Samstag stand das zweite Ligaturnier der laufenden Saison für unsere Solistinnen Mia Edelmann, Alicia Gruber und Isabell Hanzlik in Stromberg auf dem Terminplan. Der TSC Volxheim hatte die 2. und 1. Bundesliga der Schülerklasse dazu eingeladen und unsere Aktiven reisten gerne ins nahegelegene Stromberg.
Leider konnte unsere Nastasja Meitina verletzungsbedingt nicht an den Start gehen. Nasti wir wünschen Dir gute Beserung, werd schnell wieder fit!  Wir vermissen Dich!

Bereits um 9:30 Uhr hieß es für Mia Edelmann mit der Startnummer 4 ihr Program "Naughty Mathilda" gekonnt auf die Bühne zu zaubern. Mit super Austrahlung und beeindruckender Akrobatik ertantzte sich Mia 242 Punkte. Sie verfehlte nur ganz knapp das Treppchen und musste sich mit dem ungeliebten 4. Platz zufrieden geben. -Herzlichen Glückwunsch Mia wir sind stolz auf Dich!

Mit der Startnummer 8 zeigte dann Alicia Gruber als Don Quixote ihr Können.
Mit Ihrem sicheren Vortrag konnte Sie ihre Leistung zum vorhergehenden Turnier bereits steigern und glänzte durch hervorragende Präsentation und Körpersprache. Alice überzeugte auch die Wertungsrichter und erhielt für ihr tänzerisch hochwertiges Programm ebenfalls 242 Punkte und Platz 4 den sie sich mit ihrer Vereinskameradin Mia teilen durfte. - Auch Dir herzlichen Glückwunsch Alice und weiterhin viel Erfolg! Wir sind ebenfalls sehr stolz auf Dich!

In der 1. Bundesliga startete dann unser "Girl on fire" Isabell Hanzlik.
Auch Isa konnte mit ihrem zweiten Turnierstart ihre Leistung weiter steigern und überzeugte durch tolle Akrobatik und Tanztechnik die Sie selbstsicher auf die Bühne zauberte. Auch die Requisite funktionierte diesmal einwandfrei und so wurde Isa mit plus 18 Punkten zum vorherigen Turnier belohnt und kam mit 255 Punkten auf Platz 5. - Herzlichen Glückwunsch Isa und weiter so! Wir freuen uns mit Dir und sind natürlich auch sehr stolz auf Dich!

Nach unseren Solos gaben dann unsere Schülerformation Tiny Prodigys ihr Turnierdebüt in der noch jungen Saison. Verletzungsbedingt gingen unsere Schüler in kleiner Formation stark gehändicapt in der 2. BL an den Start. Sie erreichten mit 226 Punkten Platz 3 und ließen erahnen, dass mit ihrem Potential noch mit einiger Leistungssteigerung zu rechnen ist. -Herzlichen Glückwunsch Mädels weiter arbeiten wir sind stolz auf euch!

Nach der Polka stieg dann die Nervosität für Tessa Rönnau und Jennifer Thelen. Denn auch für unsere beiden Nachwuchstalente war dieses Turnier das erste in der Saison und somit die Aufregung schon riesengroß.
Unsere Mädels gingen mit ihrem Schautanzduo mit dem Titel "young Butterflys" an den Start und zeigten für die Schülerklasse bereits ein hohes Maß an Tanztechnik gespaart mit schwierigen Hebungen und akrobatischen Teilen. Ihre sehr gute Leistung wurde mit 244 Punkten und Platz 1 belohnt. Auch euch beiden Herzlichen Glückwunsch Mädels weiter so Mädels wir sind stolz auf euch!

Unser Dank geht natürlich auch an die hervorragenden Betreuer und die unterstützenden Eltern, die das ganze erst möglich machen. Vielen lieben Dank!

Am Sonntag startete dann unsere Aktiven der Hauptklasse ebenfalls in Stromberg/Volxheim auf dem Ranglistenturnier.
Schon früh machten sich alle Sportler und Trainer auf den Weg. Am Turnierort angekommen, ging es sofort mit den Vorbereitungen los. Die Polkamädels bereiteten sich auf ihren Tanz vor und der Rest der Truppe kümmerte sich um den Aufbau der Kulissen für den ersten Start des neuen Schautanz Charakter.
Unsere Polkaformation "Adoravél"  belegte bei ihrem ersten Start in der Hauptklasse Polka 2. Bundesliga einen tollen 3. Platz mit 251 Punkten. Nach jahrelanger Turnierabstinenz in der Polkadisziplin in der Hauptklasse ein toller Auftakt, Mädels- Herzlichen Glückwunsch! Wir sind sehr stolz auf euch!

Nach der Polka ging unsere Charakterformation mit dem Thema "Traumata Krankenhaus" an den Start. Mit einer super Leistung belegten unsere Mädels mit 288 Punkten den 3. Platz im Schautanz Charakter 1. Bundesliga. Nur ein Pünktchen trennte unsere OP-Crew von Platz 2 und zeigt, dass noch Luft nach oben ist.
Super Mädels, weiter so! Wir freuen uns mit euch und sagen Herzlichen Glückwunsch! Eure Leistung macht uns einfach stolz-Dankeschön!


In der letzten Kategorie, dem Schautanz Freestlye ertanzte sich unsere Formation Particolare mit 265 Punkten den 7. Platz in der 1. Bundesliga. Nach diesem langen Tag und den Handycaps im Vorfeld eine beachtliche Leistung. Mädels weiter arbeiten wir glauben an euch! Und vielen Dank für die superschönen Kostüme das habt ihr und Ilse echt Klasse gemacht.


Unser Dank geht an alle die uns unterstützen, besonders an unsere gute Seele Ilse und die Requisiten Besorger, Blutabfüller, Infusionsbeauftragten und Musikschneider die uns bei der Umsetzung unseres Schautanzes so unterstützt haben. -Vielen lieben Dank!

Jetzt heißt es fleißig trainieren für das Turnier am nächsten Wochenende in Frankfurt/ Bergen-Enkheim.

 

Weitere Bilder von diesem Turnier findet ihr in der Galerie!


Zurück

code by mtness.net